DATENSCHUTZ

Merlin Diagnostika Website Privatsphäre und Datenschutz
Letzte Aktualisierung: Mai 2018
Die MERLIN Gesellschaft für mikrobiologische Diagnostik GmbH ("Merlin Diagnostika") respektiert Ihr Recht auf Privatsphäre. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wie wir personenbezogene Daten über Sie sammeln, weitergeben und nutzen sowie wie Sie Ihre Datenschutzrechte ausüben können.

Welche persönlichen Informationen sammelt Merlin Diagnostika und warum?
Die persönlichen Informationen, die wir über Sie sammeln können, fallen im Allgemeinen in die folgenden Kategorien:
    •    Informationen, die Sie freiwillig bereitstellen
Bestimmte Teile unserer Website können Sie auffordern, personenbezogene Daten freiwillig anzugeben. Beispielsweise können wir Sie bitten, Ihre Kontaktdaten anzugeben, um einen Newsletter von uns zu abonnieren, auf eine Umfrage zu antworten und / oder ein Formular auszufüllen oder Informationen einzugeben auf unserer Website. Die persönlichen Informationen, die Sie angeben müssen, und die Gründe, warum Sie dazu aufgefordert werden, werden Ihnen an dem Punkt mitgeteilt, an dem wir Sie auffordern, Ihre persönlichen Daten anzugeben.
    •    Informationen, die wir automatisch sammeln
Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen wir möglicherweise bestimmte Informationen automatisch von Ihrem Gerät. In einigen Ländern, einschließlich der Länder des Europäischen Wirtschaftsraums, können diese Informationen im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze als personenbezogene Daten angesehen werden. Insbesondere können die Informationen, die wir automatisch sammeln, Informationen wie Ihre IP-Adresse, Gerätetyp, eindeutige Geräteidentifikationsnummern, Browsertyp, einen breiten geografischen Standort (z. B. Standort auf Land- oder Stadtebene) und andere technische Informationen enthalten. Wir können auch Informationen darüber sammeln, wie Ihr Gerät mit unserer Website interagiert hat, einschließlich der aufgerufenen Seiten und der angeklickten Links. Durch das Sammeln dieser Informationen können wir die Besucher, die auf unsere Website kommen, besser verstehen, woher sie kommen und welche Inhalte auf unserer Website für sie von Interesse sind.
Wir verwenden diese Informationen für unsere internen Analysezwecke und um die Qualität und Relevanz unserer Website für unsere Besucher zu verbessern. Einige dieser Informationen können unter Verwendung von Cookies als Tracking-Technologie gesammelt werden. Weiter Informationen entnehmen sie bitten Abschnitt „Cookies als Tracking-Technologie.
Im Allgemeinen verwenden wir die von Ihnen gesammelten persönlichen Daten nur für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke oder für Zwecke, die wir Ihnen bei der Erfassung Ihrer persönlichen Daten erläutern. Wir können Ihre personenbezogenen Daten jedoch auch für andere Zwecke verwenden, die nicht mit den Zwecken vereinbar sind, die wir Ihnen mitgeteilt haben (z. B. Archivierungszwecke im öffentlichen Interesse, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder statistische Zwecke), sofern und soweit dies zulässig ist nach geltenden Datenschutzgesetzen.

Mit wem teilt Merlin Diagnostika meine persönlichen Daten?
Wir können Ihre persönlichen Daten an folgende Kategorien von Empfängern weitergeben:
    •    an unsere Website-Hosting-Partner und andere Dritte, die uns beim Betrieb unserer Website, bei der Durchführung unserer Geschäfte oder bei der Betreuung von Ihnen unterstützen, solange diese Parteien bereit sind, die Informationen vertraulich und in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzvertragsbedingungen zu halten;
    •    an unsere Konzerngesellschaften, Drittdienstleister und Partner, die Datenverarbeitungsdienste für uns erbringen oder die personenbezogene Daten anderweitig für Zwecke verarbeiten, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben oder Ihnen bei der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten mitgeteilt werden.
    •    an eine zuständige Strafverfolgungsbehörde, Aufsichtsbehörde, Regierungsbehörde, Gericht oder andere dritte Partei, wenn wir der Ansicht sind, dass eine Offenlegung notwendig ist, (i) im Rahmen geltender Gesetze oder Vorschriften, (ii) unsere gesetzlichen Rechte auszuüben, zu begründen oder zu verteidigen, oder (iii) Ihre lebenswichtigen Interessen oder die einer anderen Person zu schützen;

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Unsere Rechtsgrundlage für die Erfassung und Nutzung der oben beschriebenen personenbezogenen Daten hängt von den betreffenden personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir sie erfassen.
Normalerweise sammeln wir jedoch personenbezogene Daten von Ihnen nur, (i) wenn wir die personenbezogenen Daten benötigen, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen, (ii) wenn die Verarbeitung in unserem legitimen Interesse ist, oder (iii) wo wir Ihre Zustimmung dazu haben. In einigen Fällen sind wir möglicherweise gesetzlich dazu verpflichtet, personenbezogene Daten von Ihnen zu erfassen.
Wenn wir Sie bitten, personenbezogene Daten zur Erfüllung gesetzlicher Bestimmungen oder zur Ausführung eines Vertrags mit Ihnen anzugeben, machen wir dies zum maßgeblichen Zeitpunkt deutlich und weisen Sie darauf hin, ob die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtend ist oder nicht (sowie auf möglichen Folgen, wenn Sie Ihre persönlichen Daten nicht angeben).
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten im Vertrauen auf unsere legitimen Interessen (oder die einer dritten Partei) erheben und verwenden, besteht unser Interesse normalerweise darin, die ordnungsgemäße Funktionsweise unserer Website, die Verbesserung unserer Website, die darüber an uns gesendeten Anfragen (Downloads, Kontaktanfragen), die Versendung von
Wenn Sie Fragen zu den Rechtsgrundlagen haben, auf denen wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und verwenden, wenden Sie sich bitte an privacy@bruker.com

Cookies als Tracking-Technologie Unsere Internetseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf Ihrer Festplatte als Nutzer der Website zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut von Ihnen als Nutzer der Website aufgerufen, sendet der Browser Ihres Computers den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z. B. Besucher die Mobilversion unserer Website angezeigt bekommen oder das Navigieren auf unserer Internetseite wird erleichtert. Wenn Sie als Nutzer der Website die Nutzung von Cookies unterbinden wollen, können Sie dies durch lokale Vornahme der Einstellungen auf dem auf Ihrem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun.


Anbindung sozialer Netzwerke
Unsere Website verwendet Buttons für soziale Netzwerke bzw. es sind Produktfilme zur Veranschaulichung eingebettet:
    •    facebook | Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA
    •    YouTube | YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno CA 94066, USA
Die Buttons sind mit dem Logo des jeweiligen sozialen Netzwerks gekennzeichnet. Es handelt sich hierbei um keine funktionalen Social Plugins, sondern sie sind mit Links hinterlegt. Die auf der Website implementierten Produktfilme lassen sich innerhalb der Website ansehen. Sobald Sie einen der Logo-Buttons dieser sozialen Netzwerke anklicken, verlassen Sie die MERLIN Website und erklären gleichzeitig Ihre Zustimmung zur Kommunikation mit den Servern des sozialen Netzwerks, mit dem die Verbindung hergestellt wird.


Wie schützt Merlin Diagnostika meine persönlichen Daten?
Wir setzen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ein, um die persönlichen Daten, die wir über Sie sammeln und verarbeiten, zu schützen. Die von uns verwendeten Maßnahmen sollen ein Sicherheitsniveau bieten, das dem Risiko der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten angemessen ist. Zu den von uns verwendeten spezifischen Maßnahmen gehört das regelmäßige Scannen von Malware. Ihre persönlichen Informationen sind hinter sicheren Netzwerken gespeichert und nur für eine begrenzte Anzahl von Personen zugänglich, die spezielle Zugriffsrechte für solche Systeme haben und die Informationen vertraulich behandeln müssen.


Internationale Datenübertragungen
Ihre persönlichen Daten können in andere Länder als das Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, übertragen und dort verarbeitet werden. Diese Länder haben möglicherweise Datenschutzgesetze, die sich von den Gesetzen Ihres Landes unterscheiden.
Insbesondere befinden sich unsere Website-Server in den USA und in Deutschland, und Drittanbieter und -partner arbeiten weltweit. Dies bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in einem dieser Länder verarbeiten können, wenn wir sie erfassen.
Wir haben jedoch angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um zu verlangen, dass Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung geschützt bleiben. Dazu gehört die Umsetzung der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission für die Übermittlung personenbezogener Daten zwischen unseren Konzerngesellschaften, die von allen Konzerngesellschaften verlangen, personenbezogene Daten, die sie im Einklang mit dem Datenschutz der Europäischen Union aus dem EWR verarbeiten, zu schützen.
Wir haben ähnliche geeignete Sicherheitsmaßnahmen mit unseren Drittanbietern und Partnern implementiert. Unsere Standardvertragsklauseln und weitere Details können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.


Vorratsdatenspeicherung
Wir speichern personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erfassen, sofern wir dazu berechtigt sind, dies zu tun (z.B. um Ihnen eine von Ihnen angeforderte Dienstleistung zu erbringen oder die geltenden gesetzlichen, steuerlichen oder buchhalterischen Anforderungen zu erfüllen).
Wenn wir keine legitime geschäftliche Notwendigkeit haben, Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten, werden wir diese entweder löschen, anonymisieren oder, falls dies nicht möglich ist (zum Beispiel, weil Ihre persönlichen Informationen in Backup-Archiven gespeichert wurden), werden wir Ihre Daten sicher speichern und Ihre persönlichen Informationen von jeder weiteren Verarbeitung, bis zu ihrer Löschung isolieren.

Ihre Datenschutzrechte
Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum ansässig sind, haben Sie folgende Datenschutzrechte:
    •    Wenn Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, sie korrigieren, aktualisieren oder die Löschung anfordern möchten, können Sie dies jederzeit tun, indem Sie uns über die unter der Überschrift "Kontakte" angegeben Kontakte kontaktieren.
    •    Darüber hinaus können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten beantragen. Auch hier können Sie diese Rechte ausüben, indem Sie uns über die unter der Überschrift "Kontakte" angegeben Kontakte kontaktieren.
    •    Sie haben das Recht, dem Empfang von Marketingmitteilungen (Newsletter, Post- oder Telemarketing) zu wiedersprechen. Sie können Ihre Recht ausüben, in dem Sie den Abmeldelink am Ende der jeweiligen Newsletter E-Mail anklicken oder indem Sie uns eine E-Mail, die Sie uns über die unter der Überschrift "Kontakte" angegeben Kontakte senden
    •    Wenn wir Ihre persönlichen Daten mit Ihrer Zustimmung gesammelt und verarbeitet haben, können Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, hat dies weder einen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die wir vor Ihrem Widerruf durchgeführt haben, noch auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf der Grundlage rechtlicher Verarbeitung anderer als der Zustimmung durchgeführt werden.
    •    Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre lokale Datenschutzbehörde. Optional: (Kontaktangaben für Datenschutzbehörden im Europäischen Wirtschaftsraum, in der Schweiz und in bestimmten außereuropäischen Ländern (einschließlich USA und Kanada) finden Sie hier.
Wir antworten auf alle Anfragen, die wir von Personen erhalten, die ihre Datenschutzrechte in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen ausüben möchten.

Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung
Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse können eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen. Wenn wir unsere Datenschutzerklärung aktualisieren, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um Sie entsprechend der Bedeutung der von uns vorgenommenen Änderungen zu informieren. Wir werden Ihre Zustimmung zu wesentlichen Datenschutzhinweisen erbitten, wenn und soweit dies von den geltenden Datenschutzgesetzen gefordert wird.
Das Datum der letzten Aktualisierung der Datenschutzerklärung entnehmen Sie bitte dem Abschnitt „letzte Aktualisierung“ dieser Datenschutzerklärung


Wie Sie uns erreichen
Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:
MERLIN Diagnostika GmbH
Kleinstraße 14
53332 Bornheim – Germany
privacy@bruker.com

Verantwortlich im Sinne des Artikel 4 Ziff. 7 DSGVO für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist:
MERLIN Diagnostika GmbH
Kleinstraße 14
53332 Bornheim – Germany

Vertreten durch die Geschäftsführer: Dr. Esther Pfeil und Dr. Wolfgang Pusch
Telefon: +49 2222-9631-0
Fax.: +49 2222-9631-90
E-Mail: info.merlin@bruker.com